Über den Horizont hinaus

Claudia Mathare Projekt Nairobi
Claudia Mathare Projekt Nairobi

“Seitdem ich in Afrika bin, denke ich viel über das Ungleichgewicht in der Welt nach. Wie ist es möglich, dass manche Länder so unterentwickelt sind, obwohl heutzutage der Zugang zu allem vorhanden ist. Wenn ich hier mit Gleichaltrigen spreche, stelle ich keine großen Unterschiede ihrer Sichtweisen zum Thema Umwelt, Bildung und Politik fest. Wir denken alle gleich und sehnen uns nach Veränderung in der Welt und trotzdem bleibt der Durchbruch zur Veränderung aus. Ich glaube, dass unsere Generation die größte Freiheit und Möglichkeit besitzt, wie keine andere Generation je zuvor. Der Zugang zur Welt, welcher uns das Internet gebracht hat, ist immens. Wir haben die Fähigkeit über den Horizont hinaus zu schauen und trotzdem sind nur kleine Schritte Richtung Fortschritt und Veränderung sichtbar.”