Heute beginnt Claudia’s Reise

Claudia Greiner Abflug nach Afrika Reise
Claudia Greiner – Abflug nach Afrika Reise

Die Reise beginnt. Heute ist Claudia von Berlin nach Kenia, Nairobi geflogen. Ihre reguläre Flugzeit beträgt ca. 11 Stunden 15 Minuten. Wir hoffen es läuft alles glatt und sie kommt gut in Afrika an. Claudia war vor der Reise sehr aufgeregt und freute sich auf ihr großes Abenteuer auf einem anderen Kontinent.

EIN PAAR REISE INFORMATIONEN ZU NAIROBI

Land Kenia
Höhe 1661 m
Fläche 696 km²
Einwohner 3.138.369
Dichte 4509 Ew/km²

Im Süden von Kenia liegt die Hauptstadt Nairobi. Sie ist eine der höchstgelegenen Hauptstädte Afrikas. Die Stadt hat trotz ihrer tropischen Klimazone ein für uns Europäer angenehmes Klima. Ca. 19 °C beträgt die Jahrestemperatur im Durchschnitt. Am meisten regnet es im April und am wenigsten im Juli. März ist der wärmste Monat mit ca. 20 °C und Juli der kälteste mit ca. 17 °C.

60% der Einwohner leben ins Slums. Ungefähr 200 Slums befinden sich in Nairobi. Im Teil Mathare Valley gibt es das älteste Slum. Weitere bekannte Slums sind Kibera, Korogocho und Kariobangi.

EINWOHNERENTWICKLUNG

1906 11.500
1926 29.900
1939 61.300
1948 119.000
1960 251.000
1969 509.300
1979 827.775
1989 1.324.570
1999 2.143.254
2013 3.138.369

SEHENSWÜRDIGKEITEN

Daphne Sheldrick’s Orphanage
Ein Elefantenwaisenhaus im Nationalpark, wird über die Magadi Road angefahren. Um den Park besuchen zu können ist eine Voranmeldung nötig, um die Elefantenwaisen beim Spielen beobachten zu können.

Karen Blixen Museum
Hier lebte die dänische Schriftstellerin Karen Blixen. Ihr Roman “Afrika – dunkel lockende Welt” wurde verfilmt unter dem Titel “Jenseits von Afrika” sogar weltberühmt.

Langatta Giraffen Center
Ein Giraffenzentrum das von der African Fund for Endangered Wildlife (AFEW) unterhalten wird. Kinder können dort zuschauen wie die Rothschild Giraffen gefüttert werden, aus einem Turm. Sie sind auf Augenhöhe mit den Tieren.

Nairobi Nationalpark
Eröffnung des Parks war 1946. Entfernung vom Stadtzentrum sind ca. 7 km. Es gibt ca. 500 Vogelarten und ca. 80 Säugetiere. Eingezäunt ist er von drei Seiten. Die vierte Seite grenz an einen Fluss namens Athi.

Bauwerke
Das Nationalmuseum, das Eisenbahnmuseum, das Parlamentsgebäude, das Rathaus, das Gericht, das Nationaltheater und das Nationalbibliothek.